Die Halbinsel
Karte verkleinern

Tour 2 - landschaftlich wild ( 60 km )

Dem Ostseeküstenradweg folgend fahren Sie über Wustrow nach Althagen. Am Hafen beginnt ein naturbelassener Deichweg, der Sie bis nach Born führt. In dem idyllischen Boddendorf überqueren Sie die Chausseestraße und folgen den Wegweisern in Richtung Darßer Ort. Dort befindet sich der nördlichste Leuchtturm der Halbinsel, ein Abstecher, der sich lohnt. Über den naturbelassenen Alten Mecklenburger Weg fahren Sie Richtung Rehberge und gelangen schließlich zum Weststrand. Lassen Sie den Drahtesel stehen und spazieren Sie am Wasser entlang, schauen Sie in den Seegrasnestern nach Bernsteinen. Über den asphaltierten Deichweg fahren Sie bis zum Strandübergang 6 in Ahrenshoop. Überqueren Sie dort die Bäderstraße und fahren über den Schifferberg zum Paetowweg. Dann nutzen Sie den Straßen begleitenden, gut ausgebauten Radweg und biegen schließlich in den Grenzweg ein. Nach circa 300 Metern biegen Sie rechts ab und stehen am Hohen Ufer. Der Hochuferweg führt Sie nach Wustrow, der Ostseeküstenradweg schließlich nach Dierhagen. 


Historische Bauwerke »Leuchtturm, Darßer Ort « Mehr
Museen »Natureum, Darßer Ort « Mehr
Kirchen und Klöster »Schifferkirche Ahrenshoop« Mehr

»Tour 1 - natürlich kunstvoll ( 27 km )« Mehr
»Tour 2 - landschaftlich wild ( 60 km )« Mehr
»Tour 3 - grenzenlos aufregend ( 23.5 km )« Mehr
»Tour 4 - entspannt neugierig ( 19 km )« Mehr
»Tour 5 - sportlich aktiv ( 85 km )« Mehr
»Tour 6 - unberührt schön ( 61 km )« Mehr
»Tour 7 - rundherum heimisch ( 16 km )« Mehr
»Tour 8 - traditionell maritim ( 50 km )« Mehr